TITO & TARANTULA @ Hann Münden

2010-11-05-tito-tarantula-hann-muenden-kasten-193

LED-Strahler! Überall LED-Strahler! Kann das sein, dass der Sensor der 50D nicht mit diesen verdammten LED-Strahlern kann? Auf dem Kameradisplay sah das alles noch recht gut aus. Auf dem Monitor dann nicht mehr wirklich! Ich werde Euch beobachten, Ihr verfluchten LED-Strahler! Und freue mich auf die ollen Kannen bei W.A.S.P. und SHADOWSIDE nächste Woche im Outback Bad Arolsen. Oder lag es vielleicht doch an meinen Einstellungen? Nee, ich schiebs auf die LED-Strahler… *grummel* Achja: 3.200 ISO auf der 50D, hautpsächlich mit dem 24-70 2,8 L. Und außerdem kann ich mich bei manchen Bildern nicht entscheiden, welches ich veröffentliche, von zwei/drei identischen Motiven! *doppelgrummel*

Und wer ordentliche Tito-Bilder ohne LED-Verseuchung sehen will, findet HIER die Galerie von Sven A. Droste, ein paar Tage vorher in Aachen…

2010-11-05-tito-tarantula-hann-muenden-kasten-74

Alle Konzertfotos von TITO & TARANTULA im Kasten Hann Münden

[nggallery id=88]

Webseite von TITO & TARANTULA

Autor:
Datum: Freitag, 5. November 2010 22:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: * 2010, TITO & TARANTULA

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Ein Kommentar

  1. 1

    Dank Dir nochmal für den Link. LED ist schwierig und ich weiß noch nicht genau warum. Eventuell weil das Licht einfarbig ist. „Leider“ findet man die auch immer öfter. Mal sehen wie sich das entwickelt.

    LG, Sven